FH-SüdwestfalenFH-MünsterFH-BochumIfV NRW

Marktstudie: Speicherprogrammierbare Steuerungen (SPS)

Methode: Schriftliche Befragung
Zielgruppe: Unternehmen in Deutschland aus den Bereichen Maschinenbau, Steuerungsbau und Ingenieurbüros
Befragungszeitraum: Juli/August 2001
Anzahl der versandten Fragebögen: 6.008
Anzahl der ausgefüllten Fragebögen: 712, davon setzen 603 SPS-Systeme und bilden die Basis für die Studie
Ergebnisse: Ende November 2001
Preis: 99 Euro zzgl. MwSt. (ehemals 495 Euro)
Auswertung aller Daten nach: Branchen
Haupt/Zweitlieferanten
Art der eingesetzten SPS-Systeme
Anzahl der eingesetzten SPS-Systeme
Regionen

Umfang der Studie:

3-seitige Zusammenfassung in schriftlicher Form
ca. 50 Seiten Ergebnischarts mit Grafiken
ca. 150 Tabellen

Inhalt der Studie (die genauen Inhalte können Sie dem Fragebogen entnehmen):

 

Home Aktuelles Fächer Ansprechpartner/
Kontakte
Lehrende Termine Formulare Prüfungen pers. Datenabfrage Events und Highlights Studieninteressierte Projekte Suche
Impressum
© NRW

Kleiner Ergebnisauszug

Bestellformular

Fragebogen

Ansprechpartner