FH-SüdwestfalenFH-MünsterFH-BochumIfV NRW

Seminar Fertigungstechnik (> WS12/13)

Die Studierenden sollen lernen, eine konkrete fertigungstechnische Aufgabenstellung praxisorientiert unter Wahrung wissenschaftlicher Standards im Team selbstständig zu erarbeiten und sowohl schriftlich (in begrenztem Umfang) zusammenzufassen als auch unter Einsatz geeigneter Präsentationsmedien den anderen Teilnehmern verständlich und überzeugend vorzutragen. Sie können die Gruppendiskussion zu ihrem Thema erfolgreich leiten.
Dabei wird hier die Verknüpfung mit dem Modul "Managementkompetenz" hergestellt. Zudem erhält der Studierende Einblick in die verschiedensten fertigungstechnischen Aufgabenstellungen aus unterschiedlichen Unternehmen.

Inhalte

Im Seminar sollen die Studierenden in Kleingruppen (i.d.R. 2 Studierende) ein praxisorientiertes Referat zu einem Thema aus dem Bereich der Fertigungstechnik (möglichst aus dem betrieblichen Umfeld der Studierenden) schriftlich erstellen und im Rahmen einer 2-tägigen Präsenzveranstaltung der Gruppe vortragen. Anschließend moderieren die Referenten die Diskussion zu ihrem Vortragsthema. Im abschließenden Feedback der Zuhörer erhalten die Vortragenden Ratschläge und Hinweise aus der Gruppe zu ihrem Vortrag und ihrer Präsentationstechnik.

Teilnahmevoraussetzungen

Kenntnis der Fertigungsverfahren (Modul 7.3 "Fertigungsverfahren")

Prüfungsform

Hausarbeit begleitend im 9. Semester

Home Aktuelles Fächer Ansprechpartner/
Kontakte
Lehrende Termine Formulare Prüfungen pers. Datenabfrage Events und Highlights Studieninteressierte Projekte Suche Impressum
© NRW

weitere Details

Seminar Hagen/Bochum

Seminar Steinfurt

Daten

ECTS: 4
Workload: 100 h
Kontaktzeit: 16 h
Selbststudium: 84 h
Startsemester: 9. Semester
Dauer: 1 Semester

Lehrende

Hagen/Bochum
Prof. Dr.-Ing. Behmer
Steinfurt
Prof. Dr. Peterseim