FH-SüdwestfalenFH-MünsterFH-BochumIfV NRW

Mathematik (1.4)

Die Teilnehmer erhalten bezüglich der Mathematik ein breites Grundwissen inerhalb aller Bereiche der Mathematik vermittelt. Hierbei wird weitestgehend auf dem in der Schule und Berufsaufbildung erlangten Wissen aufgebaut. Die einzelnen mathematischen Modelle werden auf betriebswirtschaftliche Probleme angewendet und somit mit viel Praxisanwendungen gefüllt. Es werden die grundlegenden Techniken für die weiterführenden betriebswirtschaftlichen (Z.B. Rechnungswesen), ingenieurhaften (Z.B. Physik, Elektrotechnik) und Informatik-technischen Fächer behandelt.

Inhalte

  1. Grundlagen
  2. Finanzmathematik
  3. Mathematische Funktionen mit einer Variablen (Projeziert auf betriebswirtschaftliche Aspekte)
  4. Differentialrechnung für Funktionen mit einer Variablen
  5. Differentialrechnung für Funktionen mehrerer Variablen
  6. Integralrechnung
  7. Lineare Algebra
  8. Lineare Optimierung

Prüfungsform

Zulassung zur Prüfung

Home Aktuelles Fächer Ansprechpartner/
Kontakte
Lehrende Termine Formulare Prüfungen pers. Datenabfrage Events und Highlights Studieninteressierte Projekte Suche Impressum
© NRW

weitere Details

Daten

ECTS: 8
Workload: 200h
Kontaktzeit: 16/16h
Selbststudium: 59/109h
Startsemester: 1. Semester
Dauer: 2 Semester

Lehrende

Hagen/Bochum
Prof. Dr. Resch
Steinfurt                         Prof. Dr.-Ing. Pott-Langemeyer
FH-Münster Übungsklausr SS10