FH-SüdwestfalenFH-MünsterFH-BochumIfV NRW

Grundlagen der Informatik (2.2)

Es werden zunächst Grundlagen der Informatik behandelt. Hierbei werden Ausschnitte aus den einzelnen Gebieten der Informatik, wie Technische, Praktische, Angewandte und theoretischen Informatik überblickt. Neben den Vertiefungen, insbesondere in Informations- und Kommunikationssystemen, Funktionsweisen von Computern und Hardware, sowie Betriebssystemen, spielt eine besondere Rolle die Förderung von analytischem Denken und Kreativität auch im Hinblick auf die anstehenden Programmierveranstaltungen Einführung in die Programmierung und Programmierpraktikum, sowie mit Einschränkungen auch in den Bereich Datenbanken. Auch die heutzutage zeitgemäße Einführung von HTML spielt in dieser Veranstaltung eine Rolle.

Inhalte

  1. Überblick über die Gebiete der Informatik und ihre Bedeutung
  2. Aufbau und Funktionsweise von Computern und ihre Peripherie
  3. Moderne Datenkommunikation
  4. Bedeutung von Betriebssystemen
  5. Elementare Einblicke in die Bedeutung von Datenbanken
  6. HTML - Einführung
  7. Einführung in Algorithmen
  8. Motivation Programmiersprache JAVA

Prüfungsform

Zulassung zur Prüfung

Home Aktuelles Fächer Ansprechpartner/
Kontakte
Lehrende Termine Formulare Prüfungen pers. Datenabfrage Events und Highlights Studieninteressierte Projekte Suche Impressum
© NRW

weitere Details

Daten

ECTS: 5
Workload: 125h
Kontaktzeit: 24h
Selbststudium: 101h
Startsemester: 2. Semester
Dauer: 1 Semester

Lehrende

Hagen/Bochum
Prof. Dr. Rohde
Dr. Enders
Dipl.-Ing. Höppner
Steinfurt
Ludger Kannen
Dipl.-Ing. Mohajer Pour